BMI
Tuesday, 14 November 2006

Der Body-Mass-Index ist eine Maßzahl für die Bewertung des Körpergewichts eines Menschen im Verhältnis zum Quadrat seiner Größe. Durch diese Komponente erhält der Besucher die Möglichkeit, durch Eingabe des Körpergewichts und seiner Größe, den eigenen BMI zu errechnen.

 Download BMI
Dateititel:BMI
Dateiversion:1.0
Datei Autor:Sameh Fakoua
Datei Homepage:Klick zur Anzeige  
Downloads:3044

Tag it:
Google
Furl it!
YahooMyWeb
Mister Wong
Digg
Delicious
Kommentare (5)add comment

sativa:

  früher rechnete man, um sein ein normales gegen ein Über- oder Untergewicht abzugrenzen, nach der Broca-formel. Sie ist nach dem franz. arzt Paul Broca benannt und berechnet sich wie folgt: die körpergrösse in cm minus 100.
diese formel ist lange jedoch überholt.

Später gab es ein einfacher Indikator des Gewichtes: der Body-Mass-Index, kurz BMI genannt. Er wurde folgendermaßen berechnet:

Gewicht in Kilo / (Körpergrösse in Meter) 2;

Der BMI war ein Index für die Körperfettmasse. Der gesunde BMI hängte aber auch vom Alter und vom Geschlecht ab.

der BMI ist ebenfalls überholt, die angaben sagen zu wenig aus über den körperfett-gehalt des menschens.

Die WHO setzt den grenzwert für einen normalen bauchumfang bei frauen bei 80 zentimetern und bei männern bei 94 zentimetern an. ab einem wert von 88 zentimetern bei frauen und 102 zentimetern bei männern scheint die gefährdung besonders hoch zu sein.

übrigens ist in Europa derzeit nur noch ein drittel der männer und weniger als die hälfte der frauen normalgewichtig. Etwa die hälfte der europäer sind übergewichtig, jeder fünfte muss bei einem Body Mass Index (BMI) über 30 sogar als fettleibig gelten.

der rat der mediziner lautet daher: greifen sie selbst zum massband und prüfen sie ihren bauchumfang!
liegt dieser im bereich einer erhöhten gefährdung, lassen Sie von ihrem arzt checken, ob noch andere gefahren für herz und gefässe bestehen, ob blutdruck, blutfette und blutzucker bereits gefährliche veränderungen zeigen.

unabhängig davon ist es aber auf jeden fall ratsam, einige kilogramm abzunehmen und sich mehr zu bewegen - mindestens eine halbe stunde pro tag wird empfohlen.
bereits dies kann die gefährdung deutlich reduzieren, belegen internationale studien.
27 May 2007 16:58

Mondlicht:

  Hm,

ich erhalte 18,64 und Normalweight, das heisst übrigens Normalgewicht :). Also hat zecke23 recht. Man sollte mit dem BMI vorsichtig sein, er ist Alters- Geschlechts- und Trainingsabhängig. Ein Bodybuilder wird nie einen BMI unter 25 erreichen ist aber trotzdem nicht übergewichtig. Aber ein nettes Tool, gefällt mir
15 Nov 2006 08:11

Chris:

  @zecke23

Probiers es doch einfach nochmal bevor du immer meckerst!
Wenn ich Deine Angaben eintrage sagt das Tool: Underweight
Das ist englisch und bedeutet Untergewicht.

Ich habe diesen Text ganz langsam geschrieben damit Du ihn auch ganz langsam lesen kannst!
15 Nov 2006 07:38

Model:

  wenn du ein frau bist, bist du ein supermodel ;)

Ohne geschlechter trennung ist diese BMI mist.
15 Nov 2006 01:21

zecke23:

  rofl, ich weiss ja nicht. Wenn der mir erzählen will, dass ich bei 1,91 m und 68 kg kein Untergewicht hätte, kann da was nicht stimmen...
14 Nov 2006 22:23

Kommentar schreiben

busy
 
< zurück   weiter >
Copyright © 2005-2013 by JoomlaOS.de
Joomlaos.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.