Filebase
Monday, 06 November 2006
Filebase ist eine Download-Komponente für Joomla 1.0.x. 
 
Features:
  • Die Komponente zeigt eine Baumstruktur aller Filebase-Daten oder eines Unterordners an.
  • Dateien können mit Zusatz-Informationen (Meta Informationen) versehen werden. (z.B.: Beschreibung, Name, Typ, Änderungsdatum, etc...)
  • Die Komponente enthält eine Download-Statistik
  • Es können von verschiedenen Verzeichnissen Bildgalerien erstellt werden.
  • Bildvorschauen werden von den Bilddateien berechnet.
 Der Download enthält die Komponente und den Mambot. Bitte erst entpacken.

Erklärung zum Mambot:

{filebase_files_table:foo.pdf,test.txt,movie.mpg}
Es wird eine Tabelle von Dateien erstellt, welche zum Download angeboten werden. Tabelle enthält Zusatzinformationen wie: Größe, Datum, Datei-icon, usw...)

{filebase_from_id:1234}
Es wird eine Datei zum Download eingeblendet mit einer bestimmten ID.

{filebase_from_name:product_flyer.pdf}
Bietet eine Datei ohne Tabelle zum Download an. (ohne Zusatzinformationen wie Dateigröße, etc...)
 Download Filebase 1.1
Dateititel:Filebase 1.1
Dateiversion:1.1
Datei Autor:Sebastian Unterberg
Datei Homepage:Klick zur Anzeige  
Downloads:10953

Tag it:
Google
Furl it!
YahooMyWeb
Mister Wong
Digg
Delicious
Kommentare (41)add comment

Jaky:

  Und wo soll da der Slash hin? Meine Config sieht OK aus!
20 Apr 2008 08:08

rick82:

  Problem gelösst!
auf dem server die configuration.php bearbeiten und den fehlenden slash hinzufügen, fertig!
15 Apr 2008 15:55

rick82:

  hab ebenfalls das problem das er die seite nicht findet wenn ich die datei downloaden will... hab auch rausgefunden warum das so ist... und zwar fehlt im link zwischen der domain und filebase... ein slash! im backend unter den global settings, server... fehlt dieser slash ebenfalls und ich nehme an das sich filebase darauf bezieht...
rätselhaft ist mir jetzt nur, wie ich den slash dazu bekomme...
danke für eure hilfe!
15 Apr 2008 15:49

sebastian unterberg:

  kann das nicht nachvollziehen. ich habe sogar 4GB dvd-iso images getestet. - ohne probleme
08 Apr 2008 16:38

Tester:

  Das funktioniert schon, aber es dauert bis zu 5 Minuten bevor der Download startet, leider ist die Seite des Progger grade down...
07 Apr 2008 00:10

sebastian unterberg:

  wird bald eine version für Joomla 1.5 geben
04 Apr 2008 09:43

wookie:

  Wir haben das auf unserer Webseite im Einsatz. Zu unseren Produkten werden jeweils die Downloads mit dieser Komponente angeboten. Hier ein Beispiel:

http://www.smsc-ais.com/INIC_Explorer_Download

Alle anderen Produkte:

http://www.smsc-ais.com/Products_Product_Selector
03 Apr 2008 11:41

thilo2621:

  klappt vorzüglich
habe soeben 2214 files in 241 directories und subdirectories eingelesen.
Allerdings hat das Ding Schwierigkeiten mit dem Hochkommata also:

formulaire d'information.pdf - das "d'" mag er nicht ...

Fehlermeldung
/administrator/components/com_filebase/filebase_resource/functions.php on line 460
03 Apr 2008 10:56

Tino Hempel:

  Hallo,

der Ordner, der die Dateien enthalten soll, muss die richtigen Berechtigungen haben.

Ich nutze das Teil an verschiedenen Stellen und bin sehr zufrieden damit. Wir es eine Version für Joomla 1.5 geben?

Ciao Tino
03 Feb 2008 11:34

wodka:

  Wäre ein tolles Tool, wenn es laufen würde. Installation war ok, Bot ist aktiviert, aber ich bekomme folgenden Fehler:
----------------------------------------------------
Warning: mkdir(../filebase/) [function.mkdir]: Keine Berechtigung in /srv/www/vhosts/webnetworx2.de/httpdocs/ administrator/components/com_filebase/admin.filebase.php on line 15
----------------------------------------------------
Hab den File jetzt auch schon auf 777 gesetzt, bringt keine Veränderung.

ganz dieser meinung... hab alles auf 777 gesetzt und neu installiert ... , schade.
12 Dec 2007 00:57

Steffi:

  Hallo,

ich bin auch noch ein Joomla! Neuling und habe folgendes Problem:

Hab filebase installiert und Datei auch verlinkt. Sie wird vollkommen richtig im Frontend angezeigt, aber dann kommt beim Klick auf den Link folgende Fehlermeldung:

Error 404 - Not found
Die angegebene Seite konnte nicht gefunden werden.

Kann mir hier jemand weiterhelfen? Wäre super!!!
12 Oct 2007 22:35

Storno:

  Hallo,

gutes Tool, habe es aber nur mit Startschwierigkeiten zum Einsatz gebracht.
Anfangs konnte ich keine neuen Ordner oder Dateien erstellen; immer kam nur die Fehlermeldung "Select a folder of file" (btw. sollte dies wohl "folder or file" heissen! ;-)).
Lösung:
- Rechte des filebase-Ordners auf 777
- per FTP oder Dateisystemzugriff (z.B. mit JoomlaXplorer) einen Ordner im Ordner filebase erstellen

Danach hat bei mir alles geklappt.
Vielen Dank für dieses grossartige Tool, genau dies habe ich gesucht!
Gruss, Storno
25 Jun 2007 02:49

magictheo:

  Hallo zusammen,

tolles Tool, tolles Backend :-)

Ich habe noch ein kleines, hoffentlich zu lösendes Problem.

Ich habe mit Joomla unser Intranet realisiert. Mit Filebase möchte ich unsere internen Formulare zur Verfügung stellen. Ich habe die Files mit:
{filebase_from_name:ISO}

als Ordner veröffentlicht. Funktioniert super. Wünschenswert wäre hier nur eine alphabetische Sortierung. Ist es irgendwie möglich die Anzeige zu sortieren? Gibt es da ein Patch? Oder wisst Ihr einen Trick, wie ich dies realisieren könnte?

Vielen Dank im Voraus

THEO

21 May 2007 08:06

lorenz:

  Das Tool ist echt Klasse in Verbindung mit WebDAV. Ein Problem habe ich allerdings noch... die Downloadpfade. Bin genau nach der Anleitung vorgegangen und hatte keine Probleme bei der Installation. Alle Files werden im Backend korrekt angezeigt und auch die Infos sind morrekt. Der Tag im Contant ist gesetzt und der Downloadlink erscheint mit korrektem Icon, Dateiname usw. Der Link verweist aber auf:

http://www.domainname.de/homepages/69/d08154711/ htdocs/domainname/joomla/filebase/file1.xls

was eindeutig falsch ist.

Richtig wäre:


http://www.domainame.de/filebase/file1.xls

Alle Dateien und das Verzeichnis haben 777 gesetzt.

Wenn das Problem gelöst werden könnte wäre das Tool perfekt.

Gruß
Marco
03 Mar 2007 01:24

Werner K.:

  hallo
kann mir jemand hellfen
ich möchte dem kunden, der mein formular ausgefüllt hat, eine bestätigung schicke.
weis aber nicht wie ich das einfüge ;-(
22 Feb 2007 12:59

Tobias:

  gibt es eine möglichkeit, dass ich dateien in ein verz. welches schon indexiert ist hochlade und das die Datei sofort (sprich nicht erst durch aktualisieren in der Filebase) vom bot erkannt und dargestellt wir.

ist sehr schlecht erklärt....

bsp.
- der inhalt eines verz. wird über den bot gelistet. im verz. befinden sich 12 dateien (datei1.pdf - datei12.pdf).
- ein nutzer lädt in das ensprechende verz. eine weitere datei.
- der bot aktualisiert die ausgabe ja erst wenn im backend das verz. angezeigt wurde und der datei so eine id zugewiesen wurde.

kann man das irgendwie automatisieren?
12 Feb 2007 16:17

KlausD:

  Hallo.

Habe dasselbe Problem wie Björn.
Die Pfade zu den Dateien werden nicht richtig zusammengebaut.
Was kann ich da tun?
08 Feb 2007 21:48

Björn:

  Also es liegt wohl daran dass meine Joomla installation nicht im root verzeichnis des webspaces liegt sondern im unterordner "da". Gibt es eine Möglichkeit den Pfad im Wookie richtig zusammenbauen zu lassen?
06 Feb 2007 18:55

Björn:

  Ich meine er soll dieses /da ganz weglassen.
/da isst der ordner in dem meine Joomla installation liegt. Die downloads liegen aber ausserhalb im root unter /downloads/sets
05 Feb 2007 01:25

Björn:

  Danke für den Bot.
Ich habe ein Problem: Ich sehe die Dateien zwar im backend und kann auch die tags problemlos hinzufügen. Aber beim Klick auf den Download wird der Pfad falsch zusammengebaut so dass der Download nicht startet.
Statt

kasserver.com/da/da/downloads/sets/matt.mp3

sollte er

kasserver.com/da/downloads/sets/matt.mp3

als Pfad nehmen. Ich weiß nicht wie plötzlich dieses zweite /da nach der Domain entsteht...
05 Feb 2007 01:22

michamo:

  Also ich habe wie schon vorher beschrieben im Ordner joomla einen Unterordner "filebase" eingerichtet, die Rechte auf 777, und alles rennt prima.
02 Feb 2007 14:56

Mike:

  Hallo, erst einmal Danke für diesen Mambot.
Die Installation war problemlos, nur wenn ich jetzt nen Ordner anlege, die Datei hineinkopiere und mir den Eintarg als Link einfügen will alá {filebase_from_name:logo.jpg}, wird der Link zwar eingefügt, zeigt aber auf den realpath.
richtig wäre z.b. http://jaz-rostock.de/joomla/f...r/logo.jpg

dagegen gibt es bei nach dem einfügen im content den verweis

http://jaz-rostock.de/homepages/XX/XXXXXXXXXX/htdocs/ public_html/joomla/filebase/bilder/logo.jpg

Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen ?

Ich bin mir nur nicht sicher ob das etwas mit einer "globalen Einstellung" innerhalb vom Joomla zu tun hat.

Danke
26 Jan 2007 23:42

kello:

  hallo!

soory, nicht ordentlich gelesen :(
mit einem eigenen ordner hat sich das problem gelöst - danke!

aber irgendwie schaff ich es nicht, mir die komponente anzeigen zu lassen - obwohl ich einen ordner erstellt und ein bild hochgeladen hab, komm ich nicht weiter!

sorry, wenn das blöde fragen sind - kenn mich leider ncoh nciht so gut aus mit joomla & co und muß noch lernen ;)

danke
mbg
kello
24 Jan 2007 10:59

kello:

  hallo!

hab das selbe problem wie Nick :(
"Warning: mkdir(../filebase/): Permission denied in /var/www/.../administrator/components/com_filebase/admin.filebase.php on line "

meine settings sollten aber eigentlich passen
das einzige, das er mit bei den sys-infos anzeigt ist:
"PHP register_globals setting is `ON` instead of `OFF`"

aber daran sollte es ja nciht liegen, oder?

bin für jede hilfe dankbar (da noch joomla-newbie)!

danke
mbg
kello
24 Jan 2007 09:33

Nick:

  Hallo Zusammen

Installation erfolgreich. aber fehlermeldung wie Folgt im admin Menü Komponenten.

Warning: mkdir(../filebase/): Permission denied in /var/www/web19/html/administrator/components/com_filebase/admin.filebase.php on line 15


was ist schief gelaufen?
23 Jan 2007 17:00

Tino:

  Vielen Dank für diese geniale Erweiterung. Nachdem ich mit meinen Ideen in Docman gescheitert bin, geht es nun mit Filebase.
29 Dec 2006 19:39

Sebastian Unterberg:

  Kann den Fehler nicht nachvollziehen, kann dir gerne weiterhelfen. schreib ne mail an php(at)online(punkt)de. dort kannst du auch einen link angeben wo ich das mal sehen kann.
06 Dec 2006 16:16

Chris 60:

  Hi, Sebastian...

klappt soweit alles....bis auf die Tatsache das ich in einem Content item nur einen Link unterbringen kann - wenn ich einen zweiten reinsetze dann zerschiesst es das Layout der ganzen Seite...und der zweite Link erscheint ganz links unten auf der Page ausserhalb.

Help...
Thanx
Chris
30 Nov 2006 11:18

Simon_:

  Sehr nützlich Erweiterung. Man sollte bei wookie_filebase bestimmen können, welcher Linktext für die Verlinkung genommen wird, sodass man den Dateinamen als Linktext überschreiben kann. In die Syntax könnte man das etwa so einbauen: {filebase_from_name:foo.txt|interessanter Text}, wobei "interessanter Text" dann zu interessanter Text wird.
27 Nov 2006 22:57

joy:

  ... und was wäre bei dieser fehlermeldung zu korrigieren?
Warning: ereg() [function.ereg]: Invalid preceding regular expression in "... mambots/content/wookie_filebase.php on line 53"
THX!
19 Nov 2006 12:11

joonny:

  Wow endlich. Solche Beschreibungen müssen immer kommen. Also für blöde dann gibts auch keine blöden fragen.

vielen dank nochmals für deine Mühe sebastian
08 Nov 2006 16:14

Sebastian Unterberg:

  1. die komponente und den mambot installieren.
2. dann auf "components / Filebase" klicken.
3. jetzt ordner erstellen oder andere dateien hochladen.
4. diese ordner oder dateien mit titel oder beschreibung versehen. (muss nicht sein)
5. jetzt den begehrten ordner oder die datei welche als download angeboten werden soll an dem radio-button (runder knopf vor der datei oder ordner) anklicken.
6. nach dem selektieren in der Symbolleiste auf "Info" klicken.
7. den Tag merken oder in die zwischenablage kopieren. (z.B.: filebase_from_name:foo.txt} oder {filebase_from_id:4711} )
8. dann die seite aufrufen auf welche der download erscheinen soll. z.B.: "content / static content manager / downloads"
9. im Textfeld (Seiteninhalt) am gewünschten platz den Tag, welcher noch in der zwischenablage steckt, einfügen.
10. die webseite aufrufen und schauen wie es aussieht.

ps. du erstellst im "Menu / mainmenu" keine verzeichnisse sondern datenbankeinträge.
07 Nov 2006 21:16

joonny:

  also wenn ich quasi im Hauptmenü ein Verzeichnis erstellen . Z.b. Download dann geh ich ja auf New > Component> Filebase und wenn ich dann den Tag bei den parameters eingebe kommt bei mir leider nichts. Ich bin verzweifelt sorry helft mir
07 Nov 2006 17:54

Sebastian Unterberg:

  Keinen Tab eingeben, sondern einen "Tag". den gibst du einfach inmitten der seite ein. dort wo der tag steht erscheint später der download.
07 Nov 2006 17:40

joonny:

  Sorry nochmals die Anleitung ist sehr übersichtlich und gut erklärt jedoch, weiss ich immer noch noch nicht wo ich den Tab eingeben muss.

danke nochmals für eure Antworten
07 Nov 2006 15:28

Sebastian Unterberg:

  Um Dateien auf der Hauptseite zu veröffentlichen, muss man den Mambot wookie_filebase installiert haben. Dann muss man auf der Seite, auf welcher der oder die downloads erscheinen sollen, einen Tag einbinden.

Den Tag bekommt man aus der Filebase Übersicht, indem man eine Datei oder einen Ordner auswählt und dann auf das "Info" klickt. Hier steht der Tag welcher auf die Seite eingebunden werden kann.

So ein Tag sieht so aus:
{filebase_from_name:foo.txt}
{filebase_from_id:4711}

Bitte nciht "filebase_from_name", sondern "filebase_from_id" verwenden, wenn Dateien mehrere Dateien oder Ordner mit gleichen Dateiname im Filebase Ordner liegen.

Nochmals: Erscheint die Meldung "Warning: mkdir(../filebase/) [function.mkdir]: Keine Berechtigung in ..." liegt das nicht an der Filebase Komponente, sondern an der Berechtigung mit der PHP den Ordner anlegen will.
07 Nov 2006 10:54

Joonny:

  Hi vielen Dank für diesen geilen Bot. Sebastian hat recht man muss nur einen neuen Ordner Manuel erstellen. Jetzt habe ich jedoch noch ein problem wie veröffentliche es auf der Haupseite.

Danke
07 Nov 2006 09:37

Joonny:

  Hi Leuts also ich habe das selbe Problem wie Mathias bei mir steht genau die selbe Fehlermeldung. Hoffe es ist jemand mit Hilfe da.

Danke
07 Nov 2006 08:32

Nexxo:

  Hallo Zusammen ,

unter Mambo 4.5.4 funzt das Teil ohne Probleme. Componente als auch Bot.
07 Nov 2006 01:51

Sebastian Unterberg:

  erstelle mal den Ordner "/srv/www/vhosts/webnetworx2.de/httpdocs/filebase" manuell.
ist aber trotzdem ein berechtigungsproblem. Vielleicht mal probieren den file-owner auf den vom php zu stellen.
06 Nov 2006 09:39

Matthias:

  Wäre ein tolles Tool, wenn es laufen würde. Installation war ok, Bot ist aktiviert, aber ich bekomme folgenden Fehler:
----------------------------------------------------
Warning: mkdir(../filebase/) [function.mkdir]: Keine Berechtigung in /srv/www/vhosts/webnetworx2.de/httpdocs/ administrator/components/com_filebase/admin.filebase.php on line 15
----------------------------------------------------
Hab den File jetzt auch schon auf 777 gesetzt, bringt keine Veränderung.
06 Nov 2006 09:30

Kommentar schreiben

busy
 
< zurück   weiter >
Copyright © 2005-2013 by JoomlaOS.de
Joomlaos.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.