NuSEF 2 RC5 (OpenSEF)
Friday, 13 January 2006

NuSEF (ehemals OpenSEF) ist eine Komponente zur Generierung suchmaschinenfreundlicher URL´s (Uniform Resource Locator). Die Komponente erzeugt die URL´s automatisch und speichert diese in der Datenbank ab. Eine manuelle Anpassung ist ebenfalls möglich.

Wichtig! Zur Verwendung muß der Webserver das Apache Modul mod_rewrite geladen haben. Im Zweifelsfall bitte erst beim Provider nachfragen.

 Download NuSEF 2 RC5 (OpenSEF)
Dateititel:NuSEF 2 RC5 (OpenSEF)
Dateiversion:2.0.0 RC 5 SP2
Datei Autor:OpenSEF Project
Datei Homepage:Klick zur Anzeige  
Downloads:25526

Weitere Infos

Tag it:
Google
Furl it!
YahooMyWeb
Mister Wong
Digg
Delicious
Kommentare (35)add comment

Willi:

  Ist die Seite nur vorübergehend down? http://www.open-sef.org/

Ich bräuchte da mal ne Installationsanleitung oder eine Info in Bezug auf die .htaccess => bekomme nämlich 404 Error wenn ich die Komponente aktiviere.

Sieht sehr leistungsfähig aus, das System würde es gern testen aber ohne jede Art von Doku gehts bei mir net ;)

Gruß
25 Sep 2007 17:44

Tomes:

  Sehr schwierig mit diesem Tool umzugehen.
22 Aug 2007 17:49

Andy:

  Na ja, wie schon per Mail mitgeteilt, gibts ja eh schon im Forum genügend Threads die das Thema ansprechen.
Und meine Tipps sind so gut wieder jeder andere, die in diesem Forum und auch in diversen anderen Foren zu finden sind.
Ich hab mein Wissen auch nur aus nachlesen und teilweise dann selbst ausprobieren.
Was ich aber sagen kann, nicht jeder Webspace und jede Serverkonfiguration kommt mit der gleichen .htaccess zurecht. Dazu muss man etwas ausprobieren um seine passenden Einstellungen zu finden. Mit etwas suchen in Foren und Suchmaschinen sollte dies aber jeder hinbekommen...
30 Jul 2007 20:22

storm:

  @andy
dann wäre es doch mal schön wenn du allen anderen zeigen könntest wo der frosch die locken hat. warum entstehen aber nach einer gewissen zeit wieder neue tote links??

@ all
lasst uns doch mal im forum nen thread eröffnen, ich denke da wird vielen geholfen.
30 Jul 2007 17:28

Andy:

  @storm
Das kann ich so überhaupt nicht bestätigen, OpenSEF ist, wenn man es richtig einsetzt verdammt gut zu handeln. Ok, ich geb zu, um ne einigermassen klare Linkstruktur zu haben und nicht gefahr zu laufen, doppelten Content auf verschiedenen URL´s zu haben, muss man schon auch händisch eingreifen, aber wenn man den Bogen raus hat ist es genial ;-)
Schau einfach mal mit
site:www.andypsilon.de
meine Seite bei Google an.
Das mit der Bildergalerie ist noch so eine Sache, aber das wird demnächst auch noch gelöst.
30 Jul 2007 12:56

storm:

  ich hab das opensef ausprobiert und bin enttäuscht. das was es können soll, bringt es nicht. nach geraumer zeit verschwinden links und content.wer traffic verlieren will und bei suchmaschinen dann nur noch tote links haben will ==> INSTALLIEREN!
30 Jul 2007 11:28

sefler:

  Weder die alte noch die neue Seite sind zu erreichen.
Das erweckt nicht unbedingt Vertrauen für ein Projekt das eigentlich auf Nachhaltigkeit beruhen sollte.
28 Jul 2007 22:02

Shadow3010:

  kann ich nicht bestätigen. Opensef funktioniert wunderbar mit der 1.0.12.
Über 2000 Artikel/Links und keiner davon fehlerhaft
26 Jun 2007 13:19

Morktral:

  Der "Nachfolger" ist wohl NuSEF (das soll eine Rettungsverison sein, bildet im moment das OpenSEF 2.0.0 RC5 ab)
22 Jun 2007 17:58

Eduart:

  Osef - Alles ist am Ende. Die letzte Version wurde für Joomlaos 1.0.08 gemacht. Links, Info, Erklärungen; alles weg. So säuft ein perfektes System ab!
26 May 2007 09:04

tboeke2:

  Das Problem mit den verschwundenen und fehlerhaften Links scheint nun doch behoben zu sein. Der Fehler lag nicht bei Joomla 1.0.12 und auch nicht bei Open SEF, sonder in der Konfiguration der .htaccess Datei. Möchte mich an dieser Stelle entschuldigen für die vorangehende Aussage ;-)
30 Apr 2007 17:59

tboeke:

  Hallo liebe Leser. Die Komponente von OSEF ist als solches wirklich sehr gelungen und leistungsstrark. Jedoch aufgepasst mit Joomla 1.0.12 und Open SEF. In der neuen Version von Joomla wurde die ItemID-Verwaltung geändert, was leider früher oder später "je nach Komponenten einsatz" zu Problemen führen muss.
Also verwendt am besten Joomla 1.0.11 oder früher-
Die Probleme manifestieren sich darin, dass nach einem fehlerfreien Start auf einmal gewisse Links in Untermenüs verschwinden etc.
und nur durch eine Löschung aller SEF URLs wieder zum Vorschein kommen. Doch nach einer gewissen Zeit passierte wieder das gleiche. Also Finger weg von der Kombination Joomla 1.0.12 und Open SEF. Sonst heisst es einfach auf gut Glück ausprobieren und Traffic verlieren, da Links ins Leere laufen.
30 Apr 2007 16:26

user:

  was soll das hier? sollten hier nicht kommentare zu dieser erweiterung stehen statt gegenseitige beschuldigungen? reisst euch doch ein bisschen am riemen, danke.
28 Mar 2007 10:12

holger2:

  @ zenadept

"Du solltest aufhören Dich mit dem Thema CMS zu beschäftigen und Dich stattdessen erstmal um Deinen Server/Webspace/Provider kümmern. Du handelst ja fast schon mutwillig. Wissentlich, dass Du ein Schadprogramm über Dein Hosting verbreitest, machst Du das hier publik. Das verstehe ich nicht. "

genau, wo hab ich geschrieben das ich mich mit "cms" beschäftige ? hab ich absolut keine ahnung von... "schon muttwillig" genau, dann frag ich mich, warum es foren gibt, soweit ich weiß sind foren da um fragen zu stellen und ohne angabe einer webseite wäre ein lösung/hilfe sehr schwer...

wenn du der große könner bist, gib mal eine url deiner webseiten, möchte von einen meister etwas sehen/lernen !

@ kaniko

noch was zu deiner webungssache die ich für meine seite hier mache laut deiner aussage:

http://www.drupalcenter.de/node/1846

wer macht in anderen cms foren drupal) werbung für seine "super joomla Usergroup" - na ja wie sagt man so schön "erst an die eigene nase fassen... "
13 Mar 2007 09:38

Achim:

  Das Project hat eine neue URL
http://j-prosolution.com/
22 Feb 2007 14:07

xym:

  http://www.open-sef.org/ ist nicht erreichbar ???
22 Feb 2007 13:45

Christopher:

  Wann wird es eine neue Version geben? ISt es auch möglich, dass alle Komponenten SEO freundlich gemacht werden können?

Grüße
13 Feb 2007 10:50

zenadept:

  Abend,

naja, ich weiss jetzt immerhin dass KaNiko immer noch mit dem gleichen Elan bei der Sache ist :-). Respekt, was für ein Durchhaltevermögen.

Zu der Sache mit dem Virus.

Stefan, lösch bitte gleich mal den Link, oder besser den ganzen Beitrag. Danke

@Holger

Du solltest aufhören Dich mit dem Thema CMS zu beschäftigen und Dich stattdessen erstmal um Deinen Server/Webspace/Provider kümmern. Du handelst ja fast schon mutwillig. Wissentlich, dass Du ein Schadprogramm über Dein Hosting verbreitest, machst Du das hier publik. Das verstehe ich nicht.

Gruss
07 Feb 2007 19:12

Danou:

  Hier geht's ja ab im Forum.
Nu ich freue mich übers plugin und wollte nur mal tach der Community sagen.
So Jungs (und die paar Mädels), macht's mal wieder jut --- und feiert noch schön!
07 Feb 2007 18:19

chrioll:

  @holger
na ja dann wünsch ich dir mal viel glück mit einem anderen cms deiner wahl und vor allem ohne viren und trojaner, aber wie du ja selbst daraufhigewiesen hast mit deinem link auf heise.de wurden diverse "löcher" aus der version 1.0.11 gestopft,
na ich finde das beweist, dass die entwickler und die community von joomla ordentliche arbeit leisten und sogar den mut haben "fehler" einzugestehen und diese nicht einfach nur unter den teppich kehren.
hoffe du findest den fehler und dein problem ist damit dann gelöst.
lg chrioll
30 Jan 2007 21:49

holger:

  @KaNiko

was soll der kommentar ?? wo hab ich werbung für eine webfirma gemacht, nur weil die einen link auf meiner seite haben ? ich hab nur darauf hingewiesen, das der trojaner/virus sich SELBST installiert und ich bis heute noch nicht das "loch" gefunden hab, wenn du so ein joomla profi bist - dann los - wo ist das problem, scheinen ja auch andere zu haben:

http://www.joomlaportal.de/sicherheit/42097-hilfe-trojaner-mambo.html

und 140 sicherheitslücken sind ja auch nicht so wenig:

http://www.heise.de/security/news/meldung/83041

also bitte nicht so !
30 Jan 2007 19:29

Nauck:

  ich finde es ja super, dass die Community aufpasst, dass hier keine Werbung geschrieben wird und dass Ihr vor Virenseiten wie treppen.net gleich mal warnt.
Super, weiter so!
grüße
nauck
30 Jan 2007 15:42

KaNiko:

  Guten Tag,
Was haben diese unqualifizierten Kommentare mit Joomla! und OpenSef zu tun? Nichts! Absolut nichts!

Oder ist das schlicht nur eine andere Art von Werbung für Webdesign aus Erfurt. Ganz mieser Stil, ehrlich.
An alle anderen: Joomla ist sicher, OpenSef wird immerhin von einem CoreMember gepflegt. Und wenn solche kommerziellen Websites Probleme mit OS-Software haben, sollten sie sich entsprechend qualifizierte Hilfe suchen.

Gruss an die Gemeinde
KaNiko
"Joomla User Group Berlin"
27 Jan 2007 18:41

holger:

  "VORSICHT:
Die Seite (www.treppen.net) ist verseucht mit Viren!!!!!!!!

Sogar die FreeAV Version von AVIRA erkennt die Viren in den Java-Applets.

Da wirst du wohl das CMS neu aufsetzen müssen"

ja, das schei... virus/trojaner ding kommt immer wieder, kurz rausgenommen, 1 - 2 wochen später das selbe.... keine ahnung welches modul ein "loch" hat, werd wohl die seite in kürze auf eine anderes cms umsetzen lassen, von joomla hab ich erstmal die nase voll ! :(

gruß
27 Jan 2007 15:30

ad:

  @treppen Holger

VORSICHT:
Die Seite (www.treppen.net) ist verseucht mit Viren!!!!!!!!

Sogar die FreeAV Version von AVIRA erkennt die Viren in den Java-Applets.

Da wirst du wohl das CMS neu aufsetzen müssen
09 Jan 2007 15:34

dvb:

  Hallo

Habe OpenSEF erfolgreich installiert. Die Links wurde wie gewünscht angepasst (content/view/15/37/ wurde zu ueber-uns.html). Nun wird aber unter dieser Adresse keine Seite gefunden. Hat jemand dasselbe Prob. oder einen Tipp woran das liegen kann?

Besten Dank zum voraus
Gruss dvb
30 Dec 2006 16:20

treppen holger:

  hallo,

hab ich bei mir auch laufen, leider ist die webseite dadurch verdammt langsam geworden.... mein progger weiß nicht woran es liegen kann ???

hat jemand eine ahnung ? geht um die seite www.treppen.net
22 Dec 2006 11:53

Michael:

  Moin,
bei mir gehts net :
Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 46080 bytes) in /var/www/web244/html/all/modules/mod_d4j_transmenu.php on line 39

Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 14365 bytes) in /var/www/web244/html/all/forum/Sources/Load.php on line 1979

Warning: Unknown(): A session is active. You cannot change the session module's ini settings at this time. in Unknown on line 0
26 Nov 2006 14:07

Moritz Weber:

  Die absolute Killerkomponente!!!
Joomsef kann da bei weitem nicht mithalten.
Die SEO-Tools sind extrem geil. Bis hin zu Google-Sitemap und Metataggenerator....
Großes Lob!
26 Nov 2006 03:59

Michael:

  Ich hab eigentlich auch gute Erfahrungen mit dem Tool gemacht, nur leider kann ich es wegen JoomFish nicht mehr einsetzen. Weiß jemand wann dass mal behoben wird?
22 Nov 2006 23:47

reagle:

  spitzen tool. einfach top!
15 Sep 2006 13:14

grindking:

  Ich hatte damit sehr gute Erfahrungen gemacht aber ich würde es einfach mal ausprobieren, ob es auch für Mambo passt.
Gruss
01 Sep 2006 19:11

ein_Buch:

  Hallo Björn,
genau das hatte ich auch gelesen! Sonst steht ja auch immer dabei "für Mambo und Joomla"!
Schönen Sonntag Björn
29 Jan 2006 20:29

Björn:

  Laut FAQ geht es nur mit Joomla 1.0.x http://www.open-sef.org/docume...neral.html
29 Jan 2006 17:39

ein_Buch:

  Das Problem möchte ich schon für meine Installation lösen - ich finde nur nirgends einen Hinweis, ob es auch mit Mambo 4.5.2 hinhaut! :sad:
15 Jan 2006 12:18

Kommentar schreiben

busy
 
< zurück   weiter >
Copyright © 2005-2013 by JoomlaOS.de
Joomlaos.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.