Passwort Plugin
Monday, 17 September 2007

Mit Hilfe dieses Plugins (Mambot), können Artikel mit einem Passwort geschützt werden. Anstelle des Artikels erscheint eine Passwortabfrage.  Dazu kann über die Parametereinstellungen ein globales Passwort festgelegt werden, welches generell gilt. Es besteht aber auch die Möglichkeit ein individuelles Passwort als Parameter mit anzugeben.

 
Anwendungsbeispiel:

Folgenden String in einem Artikel einfügen

{passwort}   Hier gilt das globale Passwort
oder
{passwort test}  Hier gilt das globale sowie das hier angegebene Passwort test.

 Download Passwort Plugin
Dateititel:Passwort Plugin
Dateiversion:1.0.0
Datei Autor:Prog@ndy
Datei Homepage:Klick zur Anzeige  
Downloads:2206

Tag it:
Google
Furl it!
YahooMyWeb
Mister Wong
Digg
Delicious
Kommentare (10)add comment

Silentcamper:

  Hallo zusammen. Leider bin ich nicht so gut, das ich den XHTML Fehler selbst beheben koennte. Kann vielleicht jemand die funktionierende php Datei posten. Das waere nett.

SC
18 Jun 2008 22:47

olli_baer:

  Also ich hab's zuerst auch nicht hinbekommen, aber nachdem ich dann einen einfachen text mit passwort geschrieben habe, ohne klammern und klein, hat's funktioniert - ist gebrauchbar das ding :-)
17 Jan 2008 03:58

andy:

  bei mir funktioniert es auch nicht. Es zeigt nun sogar {passwort}
im Content an... Aber nichts von wegen einer Abfrage... Mache ich da was falsch?
22 Dec 2007 18:36

Jens200:

  Funktioniert irgendwie nicht.
Habe den Mambot installiert und aktiviert.
In den Einstellungen nichts verändert.
Nun einen bestehenden Content geöffnet und den Code: {passwort} eingefügt. Passier rein weg nichts. KAnn den Inhalt immer noch ohne PSW Abfrage öffnen. Auch wenn ich ein anderes Passwort im Mambot einstelle - das Gleiche.
18 Sep 2007 15:16

Snap69:

  @Achim
Super danke, jetzt hab ich das auch verstanden.

Grüße Snap69
18 Sep 2007 10:40

Achim:

  @snap69 die < br > auf < br / > ändern, ohne die Leerzeichen dazwischen, das Formular hier filtert/zeigte das net an, deshalb war/ist das untergegangen eben im Kommentar
18 Sep 2007 00:39

Achim:

  @snap69
ist nicht ganz so wichtig, ist ja nur Kosmetik und beeinträchtigt NICHT die Funktionsweise...
hab das nur ergänzt, sieht bei mir so nun aus, aber wie gesagt, nur Kosmetik

..ersetze bei den input angaben hinten die ">" auf " />" und auch die auf

:-)
18 Sep 2007 00:36

Snap69:

  Hallo Achim,
also das mit dem ?> hab ich ja gleich kapiert, aber das mit
den / blicke ich nicht ganz wohin???

Grüße
Snap69
17 Sep 2007 17:20

Achim:

  Nachtrag,
in der der php Datei fehlt ganz unten zum Schluss der abschließende php tag, also ?>

und bei den inputfelder wegen xhtml etc.. die / und bei br auch die /

LG Achim ;-)

17 Sep 2007 11:23

Achim:

  Hi,
Supi, nett und sinnvoll, jedoch nur für einzelne Seiten? Denn bei mehrseitigen erscheint jedesmal die Abfrage, als wenn ich ein Content bestehend auch 4 Seiten habe. Aber damit kann ich Leben ;) Ich sag mal Danke!

LG Achim
17 Sep 2007 11:02

Kommentar schreiben

busy
 
< zurück   weiter >
Copyright © 2005-2013 by JoomlaOS.de
Joomlaos.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.