SimpleImageGallery - Deutsch
Friday, 14 September 2007

Mit dem Plugin (Mambot) SimpleImageGallery können Galerien in einem Artikel erstellt werden, ohne eine große Komponente installieren zu müssen. Dazu muss folgender String an der gewünschten Stelle in einem Artikel eingegeben werden:

 
{gallery}Pfad-zu-meinen-Fotos-hier{/gallery}
 
Sobald der Mambot aktiviert ist, erscheint eine kleine Galerie mit allen darin enthaltenen Bildern. Die Vorschaubilder (Thumbnails) werden automatisch erstellt. Das Original wird durch eine Lightbox dargestellt, diese dunkelt den Hintergrund ab und setzt einen Rahmen um das Bild.
 
Entwickler: Joomlaworks.gr
Übersetzer: nik-o-mat.de
 Download SimpleImageGallery - Deutsch
Dateititel:SimpleImageGallery - Deutsch
Dateiversion:1.2.1
Datei Autor:JoomlaWorks / Niko Winckel
Datei Homepage:Klick zur Anzeige  
Downloads:19343

Tag it:
Google
Furl it!
YahooMyWeb
Mister Wong
Digg
Delicious
Kommentare (14)add comment

dani:

  habe das plugin installiert, funktioniert super!!! aber meine fotos werden viel zu groß angezeit (nicht die tumbs). kann ich die größe irgendwo anpassen?
22 Oct 2010 04:23

Sunkal:

  Hallo, wenn die Fehlermeldung " datei kann nicht verschoben werden " kommt, dann gehe in deinen Admin Bereich und gebe dort deine Ftp Zugangsdaten für deinen Server ein...DANN GEHT ES 100%

Nette Grüße an alle
13 Mar 2010 12:53

anni:

  Finde das Plugin auch sehr nützlich. Lokal läuft alles super. Habe es nun auf den Server verschoben. Leider werden die Thumbnails nicht angezeigt, aber die Originalbilder in der Lightbox wohl. Habe die Rechte des Ordners und der PHP-Dateien auf 755 geändert. Nix. Schade, weiss so langsam nicht mehr woran es liegen könnte.
21 Mar 2009 19:27

TT66:

  Hallo,
das Plugin ist einfach zu installieren und zu nutzen, welches der bei fast reiner Pluginnutzung fehlerfrei läuft. Bei Nutzung mit anderen Plugins ergeben sich diverse Fehler und kuriose Nebenerscheinungen. Ich bearbeite aktuell eine webseite im Demomodus. "demo.gemeinde-klink.info" Hier sieht man ein Plugin, links unten welches nicht funktioniert (Link fehlt, Bildwechsel fehlt, CSS wird nicht genutzt) , ein Fehler wird ausgegeben (IE7, links unten im Browser) beim Start des Lightboxeffektes wird dies zwei mal geladen. Bei Deaktivierung des Plugins funktionieren alle anderen Plugins fehlerfrei. Eine Reduzierung der Plugins brachte keine richtigen Erfolge. Hat jemand eine Idee?
Grüße TT66
23 Feb 2009 08:56

rico loosli:

  freakly, du musst dir das plugin in den mambot installieren,
dann erstellst du dir ein content, nachdem du dir per ftp die bilder in images/stories/xxyz raufgeladen hast. dann gehst du in den content und gibst den befehl {gallery}xxyz{/gallery} ein. beachte bitte dass du in images/stories anstelle des pfades xxyz einen eigenen begriff verwendest.
wenn du die Seite www.ti-chiasso.ch anschaust dann siehst du hunderte von fotos die so in die seite eingesetzt wurden. alles klar.
gruss
rico
02 Feb 2009 16:18

freakli:

  Nun ja, ich hab mir das Teil gekauft und versuche es mit allen mir bekannten und auf dem Server möglichen Tricks.

NO WAY!!!

Fehlermeldungen wie "die Datei kann nicht verschoben werden" und ähnlicher Kram kosten mich noch meine letzten paar Haare.

Kennt jemand diese Fehler und hat mir einen Tipp.

Danke im voraus ;-)
02 Feb 2009 15:38

fussballgott:

  Ist es irgendwie möglich die Bilder dann zu zentrieren oder NEBEN das Bild (Thumb) Text zu schreiben?
20 Nov 2008 21:01

nixis:

  Hmm Caching hat Version 1.2 von SIG, ich hab es so am laufen, aber ich finde das es noch einen gravierenden Nachteil zu dieser Gallery gibt:
Wenn man ca 500 Bilder in einer Gallery hat werden auch alle 500 Bilder auf einer Seite geladen das kann schon ne weile dauern. Und zudem kommt noch, wenn die Bilder noch nicht gecached worden sind muss der Server die erst mit GD bearbeiten und das ist bei 500 Bilder schon sehr CPU und Zeitlastig.
Die Möglichkeit einstellen zu können das pro Seite nur 20 Bilder geladen werden sollen fehlt bei dieser Gallery komplett. Wir können nur auf Version 1.3 hoffen und das ein paar brauchbare Feuters eingebaut werden.
Wer mehr wissen möchte, hier der Link zu den Entwicklern von SIG(Pro): http://forum.joomlaworks.gr
11 Jun 2008 17:46

blacky:

  hallo zusammen, habe dieses plugin instaliert leider weis ich jetzt nicht weiter da ich anfänger bin. Kann mir jemand sagen wie ich ein artikel erstelne kann und wo??? ...und mus ich ein ordner mit den bildern per ftp hochladen und dan den pfad auf diesen odrdner unter dem namen gallery angeben z.Bsp. so {gallery}http://www.homepage.de/gallery{/gallery}

PS. bin anfänger und deswegen brauche ich start hilfe vielen dan im voraus...
04 Feb 2008 12:49

Dinah Hanke:

  Das Plugin ist wohl echt spitze aber bei mir funzt es mal wiede rgar nicht.. was mach eich falsch? habe es als mambot installiert, einen neuen artikel angelegt und den string hineinkopiert... was muß ich angeben? einen relativen oder nen absoluten pfad... da kann man ja eigentlich nciht soviel falsch machen... oder?
14 Jan 2008 23:32

ulli:

  Das Plugin ist einfach klasse...
16 Sep 2007 11:42

matze:

  Endlich ne komplett deutsche Version ... super! Das Plugin ist toll, ich hab's bereits ehrfach im Einsatz.
15 Sep 2007 09:21

JamFX:

  Danke für das Lob! Aber das man nur ca. 20 Bilder pro Gallerie und Seite verwenden soll, steht auch in der Anleitung. Es ist halt eine kleines, hübsches Gallery-Mambot; aber wie du sagst, bei mehr als ca. 30 Bildern wird es dann anstrengend :-) Dafür sollte man dann doch ein Pony oder ähnlich wählen. Sollte es in Pony bald einen solchen Mambot geben, wäre dieser hier (total) überflüssig, wenn man eine Komponente installieren darf/kann/will.
Gruß Niko aka JamFX
14 Sep 2007 14:43

Zorro:

  SIG ist ein schickes Plugin, das eigentlich nur einen Nachteil hat - aber der ist gravierend: Die Thumbnails werden nicht gecacht, sondern bei jedem Seitenaufruf neu erzeugt.

Verwendet man SIG, um eine größere Anzahl Bilder darzustellen, verursacht das erhebliche Verzögerungen beim Laden der Seiten - und man kann mit seinem Webhoster wegen der Last Ärger bekommen.

Eine Version 1.3 mit Caching war von Joomlaworks schon im März 2007 angekündigt worden, geschehen ist da bislang aber leider nichts. In dieser Form eignet sich das Plugin aktuell nur, wenn man wenige Bilder darstellen möchte.

Die Erstellung einer deutschen Übersetzung ist natürlich sehr zu würdigen. :)
14 Sep 2007 11:49

Kommentar schreiben

busy
 
< zurück   weiter >
Copyright © 2005-2013 by JoomlaOS.de
Joomlaos.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.