XTypo
Monday, 01 October 2007
MIt Hilfe des XTypo Plugins können Textpassagen in einem Artikel hervorgehoben werden. Dazu stehen verschiedene Arten der Hervorhebung zur Verfügung. Jede Hervorhebungsart kann über die Parametereinstellungen grafisch angepasst werden. Anwendungsbeispiele erhält man nach der Installation des Plugins.
 
Deutsche Übersetzung des Plugins von Niko Winckel
 Download XTypo 1.2 DE
Dateititel:XTypo 1.2 DE
Dateiversion:1.2 DE
Datei Autor:A.Sikumbang
Datei Homepage:Klick zur Anzeige  
Downloads:2728

Tag it:
Google
Furl it!
YahooMyWeb
Mister Wong
Digg
Delicious
Kommentare (20)add comment

Alex Hanke:

  @Alex HH
Ich verstehe Deine ganze Aufregung nicht ... nicht jeder hat die Zeit und das Wissen sich alles nach seinen Wünschen und Vorstellungen zu erfüllen und dann sind diese Addons doch nützlich. Ebenso finde ich Deine Art hier eine "Daseinsberechtigung" zu vergeben recht überheblich. Joomla! ist nunmal dafür konstruiert worden, dass jeder also auch nicht "Allwissende" den "Webmaster" spielen können, oder?
Grüsse Alex

30 Oct 2007 13:26

Alex-HH:

  Ich wollte mit meiner Meinung weiter unten hier keinem zu nahe treten. Mittlerweile ist das Plugin auch um weitere Elemente ersetzt worden, die per Hand wirklich nicht sooo einfach umzusetzten sind. Nun hat es auch seine Daseinsberechtigung. Am Anfang waren es lediglich einfache divs mit Hintergrundfarbe und paar zusätzlichen Anweisungen.

Klar, wenn man ne private Homepage betreibt und nicht so viel Ahnung hat, ist jede Hilfe nützlich. Was mich bei solchen "Erleichterungen" immer etwas aufregt ist, dass diverse "Hobby-Webdesigner", die keine Ahnung von Tuten und Blasen haben mit solchen Erweiterungen der Meinung sind, sie könnten dann für 100 Euro nebenbei Homepages erstellen. Und diejenigen, die es beruflich machen und davon leben müssen, werden durch diese unrealistischen Dumpingpreise um ihre Existenz gebracht. Und das ist einfach nicht fair.

Also sorry, wenn ich jemanden beleidigt habe, das war nicht meine Absicht.
30 Oct 2007 12:20

shark007:

  xtypo macht freude! danke!

Die Kritiker erinnern mich an die Anfäge des Webdesigns wo es Freaks gab, welche die komplette Website in einem Texteditor programmierten...
30 Oct 2007 12:13

FotoLexi:

  hey ich verstehe nicht ganz warum sich manche darüber aufregen, dass jemand Tools einsetzt um sich Arbeitsschritte zu ersparen

auch ich betreibe eine HP nebenbei und es ist mit sehr viel Zeitaufwand verbunden die Seite immer aktuell zu halten und neue Beiträge zu verfassen, darum bin ich froh, wenn mir jemand dabei behilflich ist.
Das nicht jeder perfekt mit CSS und HTML und PHP usw umgehen kann ist ja nicht schlimm oder ???

wer dies kann soll es doch händisch eintippen und wer nicht oder wer zu faul ist oder wer einfach nicht die Zeit dazu hat soll doch diese kleinen hilfreichen Tools nutzen, wofür wurde denn viel Zeit investiert um diese Tools überhaupt zu programmieren ???
30 Oct 2007 10:11

jamfx:

  Ich habe das Teil in der Version 1.2 auch übersetzt. Findet man nun auch auf meiner Homepage. DL ist eingereicht.
30 Oct 2007 10:10

JamFX:

  Danke zurück! Hab ich gern übersetzt. Vorschläge was als nächstes kommen soll, einfach im Forum per PM an mich :-) Ich schau, was sich machen lässt.
Gruß
JamFx
03 Oct 2007 20:54

Roland76:

  Danke Achim,
könntest du auch mal meiner Freundin beibringen wie man Wünsche erfüllt bevor man sie ausgesprochen hat :-))
03 Oct 2007 15:32

bio:

  Danke JamFX :)
02 Oct 2007 20:25

JamFX:

  Den Bot von Achim habe ich auch übersetzt und kann hier runtergeladen werden:
http://www.nik-o-mat.de/joomla...typo.html
Gruß
JamFX
02 Oct 2007 16:09

bio:

  Danke Achim für den Link bzw. den Bot! :)
02 Oct 2007 14:05

Achim:

  @Roland76,
gibt es schon lange, schau mal
http://www.filmanleitungen.de/component/option,com_docman/task,cat_view/Itemid,99999999/gid,57/

Lg Achim
02 Oct 2007 12:21

Roland76:

  Also ich finde das ist eine super Erweiterung und spart einiges an Arbeit... Die Krone auf dem ganzen wären noch hierzu ein paar kleine Buttons im JCE... DANKE
02 Oct 2007 12:05

xyz:

  Pure Faulheit zu telefonieren. Man kann doch auch einen Brief schreiben oder Rauchzeichen geben... :)
02 Oct 2007 10:44

LockeX:

  Da ich meine Website privat betreibe und einen regulären Job nachgehe, kann ich nicht verstehen, warum für mich als "Normaluser" so eine Arbeitserleichterung nicht sinnvoll sein sollte. Ich habe nicht die Zeit und Lust mich Tage od. Wochenlang mit CSS auseinanderzusetzen.
Leute vergesst Euren Hochmut, denn wenn Ihr das Tool nicht braucht, dann toll.
Ich werde es nutzen, denn funktioniert einfach und perfekt. Meine Faulheit ist nämlich unermesslich!
02 Oct 2007 08:50

Alex-HH:

  So ein Quatsch! Ich kann mich der Meinung von DEREXO nur anschließen. Wenn man schon "Webmaster" spielen möchte, sollte man wenigstens die einfachsten Sachen erlernen oder es sein lassen. Sicherlich gibt es sinnvolle Erweiterungen aber diese zählt definitiv nicht dazu. Pure Faulheit! (Ich meine nicht den Entwickler, sondern den Nutzer)
01 Oct 2007 23:15

bgd:

  wer nur kurz etwas mitteilen will, der hat mit "XTypo DE" was brauchbares. Ich kann es weiterempfehlen.
01 Oct 2007 14:49

bio:

  Exzellent !
01 Oct 2007 13:06

derexo:

  naja .. was hier nun mehr Aufwand is (Konfigurieren von xtypo ./. CSS-Styles schreiben) lässt sich sicherlich drüber streiten. Ich würd die "klassische" Methode wählen. Jedem das seine.
01 Oct 2007 12:20

rainer:

  @derexo: Ähm, dass du dir genau diese Arbeit sparen kannst!?!
01 Oct 2007 12:17

derexo:

  ist das nicht mit einfachen CSS-Anweisungen machbar? Grafik in den Background mit Padding, Hintergrundfarbe, Rahmen, fertig! Welche Vorteile hat xtypo hierzu?
01 Oct 2007 11:59

Kommentar schreiben

busy
 
< zurück   weiter >
Copyright © 2005-2013 by JoomlaOS.de
Joomlaos.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.