JRSS Reader
Wednesday, 23 May 2007

Modul zur Darstellung von RSS Feeds in Joomla. Bei der Programmierung wurde besonderer Wert auf eine XHTML valide und WAI konforme Ausgabe eines Feeds gelegt. Durch die vielen Möglichkeiten in der Wahl der Parameter, kann die Ausgabe individuell gesteuert werden. Das Design der Ausgabe erfolgt über CSS. Für das Parsen der RSS Feeds wurde SimplePie verwendet.

Eigenschaften:

  • UTF-8, korrekte Darstellung von Links innerhalb der Feed-Beschreibung. Konvertierung nicht XHTML konformer Feedeinträge (Das ist nicht bei allen, von Website angebotenen Feeds, möglich).
  • eigene CSS-Modulerweiterung
  • individuelle Darstellung des RSS Feed
  • Auswahl der Einbindung des Stylesheet
  • logische Reihenfolge Heading (H1-H5)
  • Feed mit und ohne Bild des Betreibers oder eigenes Bild
  • Feed Name ja/nein
  • Länge des Feed Namen bestimmbar (Verkürzung erfolgt nicht mitten im Wort)
  • Verlinkung Feed Name  ja/nein
  • Anzahl der Einträge bestimmbar
  • Feed-Eintrag Titel  ja/nein
  • Feed Eintrag Beschreibung  ja/nein
  • Länge Feed Eintrag Beschreibung  bestimmbar (Verkürzung erfolgt nicht mitten im Wort)
  • Anzeige Datum/Zeit des Eintrags ja/nein
  • Zeitzone wählbar (Joomla Zeit oder GMT)
  • verschiedene Wahlmöglichkeiten zur Darstellung Datum/Zeit
  • Position der Anzeige Datum/Zeit wählbar
  • Wahl Ziel der URL (im selben oder im neuen Fenster/Tab)
  • Cacheaktualisierung einstellbar
  • Timeoutzeit einstellbar
Dieses Plugin kann für private und kommerzielle Seiten kostenlos genutzt werden. Die Verwendung geschieht auf eigene Gefahr, eine Haftung wird in keinem Fall übernommen.

 Download JRSS Reader
Dateititel:JRSS Reader
Dateiversion:1.0
Datei Autor:Ute Jacobi
Datei Homepage:Klick zur Anzeige  
Downloads:3896

Tag it:
Google
Furl it!
YahooMyWeb
Mister Wong
Digg
Delicious
Kommentare (16)add comment

Marcus:

  ...ok, falsche Tabelle verändert ;-)
Aber er zeigt von einem Google-Kalender, der freigegeben wurde, nichts an, obwohl eigentlich XML-Daten ankommen sollten. Auch wenn der Link das nicht stehen hat. Kennt jemand dafür eine Lösung?

vielen Dank
19 Jul 2007 00:06

Marcus:

  Wie kann ich das Modul installieren, wenn auf dem Server 'SafeMode'=on ist? Habe schon Dateien im 'modules'-Ordner und MySQL Tabelle versucht anzupassen, aber es erscheint noch nicht.

Hat jemand einen Hinweis?

Vielen Dank
18 Jul 2007 23:45

tonne:

  @ute, trotz deiner Hinweise aus deinem Post an Franzelchen zeigt das Modul lediglich den Title an - sonst nix. hab folgenden RSS feedlink verwendet: http://www.joomlaportal.de/external.php?type=rss2
Könnte es sein, dass das JRSS sich nicht mit zusätzlichen RSS Modulen verträgt?
13 Jun 2007 19:17

joobie07:

  ENDLICH! RSS, so wie ich mir das vorstelle, Individuell anpassbar, ohne gedöns und es funktioniert. SUPER, darauf habe ich gewartet!
04 Jun 2007 10:06

Thoran:

  Mhhh,

wer den FF nutzt und Adblock installiert hat, kann mit den Feeds nix anfangen da diese dann geblockt werden. (Zu mindest bei mir.) Und von Codierten Dateien halte ich persönlich Abstand. Besonders wenn dann noch freie Klassen (wie SimplePie es ist) genutzt werden.
26 May 2007 13:23

Achim:

  @micha
so, habe ja noch online eine spielwiese gehabt und eben das modul noch einmal getestet, geht auch alles, der Fehler war bei dir bestimmt eine verkehrte RSS URL nehme ich an. Ich denke du hast oben aus der Adressleiste der url auf den rss gedrückt und diese url dann im Modul eingebunden, diese url ist nicht konform für das Modul und eben auch somit der nachvollziehbare Datumsfehler, nimmt man die richtige URL vom joomlaportal.de ganz unten den Link ist alles korrekt... also bisher denke ich nur Anwenderfehler..soweit... :-) Alles wird jut
Also NICHT http://www.joomlaportal.de/external.php?type=RSS
sondern
http://www.joomlaportal.de/external.php?type=rss2
sollte es sein, probiere es mal bitte
25 May 2007 15:25

Rolli:

  Benutzt das Forum, für etwas ist es ja da ;)
25 May 2007 05:55

Marko:

  Bei mir das gleiche. Nix wird angezeigt.
24 May 2007 23:55

JohnnyN:

  Bei mir dieselbe Geschichte! Alles leeeeeeeeeeeeeeer!
24 May 2007 22:16

Franzelchen:

  Hallo.

Ja alles gemacht.
23 May 2007 14:22

ute:

  @Franzelchen
Ist der Joomla Cache beschreibbar? Ist die Feed-URL korrekt? Wurde das Modul veröffentlicht?
23 May 2007 14:00

Franzelchen:

  Bei mir zeigt er leider garnichts an, ich warte schon 1 Stunde.
Hm
23 May 2007 13:32

ute:

  In der Demo 2 ist genau der Feed von joomlaportal.de 2x eingestellt und das Datum ist korrekt. Stimmt da vielleicht bei den Joomla oder PHP Einstellungen etwas nicht?
23 May 2007 10:58

micha:

  ja schon, aber ich habe joomlaportal.de eingebunden, und da steht dann eben dieses Datum, naja egal, danke für die Arbeit
23 May 2007 10:35

ute:

  Wenn das Datum, des Feed-Betreibers, nicht dem RFC-Standard entspricht, wird im Modul kein Zeitstempel generiert.
Deshalb erscheint dann ein NULL-Datum (01.01.1970).

In der Demo 2 http://www.jahoart.eu/free-too...eader.html siehst du einen genau gleichen Feed (kopiert) 2 mal und das Datum stimmt, da die Übergabe dem RFC-Standard entspricht. Bei derartigen Feeds kann man im Modul die Anzeige des Datums abstellen.
23 May 2007 10:04

micha:

  hi, nicht schlecht, jedoch wenn ich das Modul kopiere um einen anderen Feed anzuzeigen wird mir das Datum so dargestellt 01.01.1970, egal was ich wie und wo einstelle.. hm..
23 May 2007 09:26

Kommentar schreiben

busy
 
< zurück   weiter >
Copyright © 2005-2013 by JoomlaOS.de
Joomlaos.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.