Modul LastFM-Player
Thursday, 04 October 2007
Dieses Modul bindet den Flash-Player von Last.FM in die Seite ein. Damit wird ein individuelles Internet-Radio auf der Seite angeboten, ohne dass PageTraffic oder GEMA-Gebühren anfallen. Im Backend lassen sich alle nötigen Einstellungen zur Playlist und dem Erscheinungsbild machen.
 
LastFM bietet zwei Typen von Playlists an: zum einen kann man einen Musikstil bzw. ein Schlagwort angeben (z.B. 'Soundtrack' oder 'Heavy Metal'), zu dem automatisch Musik ausgewählt und abgespielt wird. Zum anderen kann man einen Interpreten angeben; in dem Falle wird eine Playlist aus Songs dieses Interpreten sowie Songs vergleichbarer Künstler erstellt.
 Download Modul LastFM-Player
Dateititel:Modul LastFM-Player
Dateiversion:0.1
Datei Autor:ichTyst
Datei Homepage:Klick zur Anzeige  
Downloads:3685

Tag it:
Google
Furl it!
YahooMyWeb
Mister Wong
Digg
Delicious
Kommentare (9)add comment

Flashplayer:

  Jo,
Hab mich mal erkundigt!
Sobald du Musik auf deiner Page laufen lässt musst du eine Gebühr bezahlen, was die Anwendung dieses Tools natürlich sehr einschränkt.

Wiederum ein Link auf ein vorhandenes Web-Radio wird Kostenfrei erlaubt, wenn dieses bei der GEMA Registriert ist.

MfG

Euer Flashplayer ;-)
06 Aug 2010 10:12

Knigge:

  kann ich im backend mehrer interpreten eingeben ? muss ich dafür irgendwasals abtrennung schreiben?
11 Jun 2009 19:31

Oeffi:

  Hallo.
Ich habe wegen Musik auf meiner HP schon einmal bekanntschaft mit der GEMA gemacht. Wieso sollte es jetzt bei diesem Modul anders sein?
Hätte gern eine handfeste Erklärung.
07 Oct 2007 18:21

n0fear:

  Keine GEMA? Also ich bin der festen Meinung das die GEMA (dieser "Verein" =() ) Gebühren verlangt sobald Musik auf der eigenen Seite zu hören ist - egal von wo die gestreamed wird!? Oder hat da jemand geprüfte andere Infos?
06 Oct 2007 11:05

Natan73:

  Hi Mambodt, vielen Dank für den Tipp. Ich schliess mich deinem Hinweis an den Entwickler an.

Grüße
04 Oct 2007 14:06

MamBodt:

  @der Weise: Ich glaube für den Zweck ist die "PopUp-Funktion" in dem Modul eingebaut. Das Modul wird bei jedem Seitenaufruf mit neu aufgerufen, was man sicherlich nicht ändern kann. Aber unten rechts im Radio gibts einen kleinen Button, mit dem man das Radio in einem neuen kleinen PopUp-Fenster öffnen kann. Solange dass dann geöffnet ist bleibt die Musik am laufen.
So löse ich es jedenfalls.

@entwickler des Moduls: Vielleicht macht es Sinn, irgendwie auf diese PopUp-Funktion deutlicher hinzuweisen, also einen kleinen Hinweistext im Modul anzeigen oder so. Wäre mein Vorschlag für die nächste Version (denn von 0.1 aus sind ja noch viele weitere Versionen möglich)
Alles in allem aber eine tolle Sache! Ganauso wie deine Bridge für die Ponygallery! Weiter so!
04 Oct 2007 12:00

Natan73:

  Frage, kann man einstellen, dass auch beim Seitenwechsel die Musik weiterläuft? Super Modul - echt geil
04 Oct 2007 11:53

TSJ:

  Hallo.
Es läuft bei mir sowohl im IE7, als im FF, als auch im Opera. Ich denke, dass du irgendwelche PlugIns nicht installiert hast. Ich denke mal an das Flas-Plugin.
04 Oct 2007 10:43

Ungolianth:

  mmmh... geht weder mit IE7 noch mit FF. Beides mal nur ein grauer Kasten...
04 Oct 2007 10:31

Kommentar schreiben

busy
 
< zurück   weiter >
Copyright © 2005-2013 by JoomlaOS.de
Joomlaos.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.