Social Bookmark
Sunday, 19 November 2006
Mit Hilfe des Social Bookmark Moduls erhält der Besucher die Möglichkeit, ein Lesezeichen der Website bei verschiedenen Anbietern hinzuzufügen. Es werden insgesamt 27 Bookmark-Dienste unterstützt. 
 
Version 1.8
Neu
  • Dienste: Favoriten.de, Social-Bookmark.dk, FAV!T, Bookmarks.cc, BoniTrust, Power-Oldie, uvm....
  • Neue Option zum setzen einer speziellen TLD der Bookmark-Dienste.
Änderungen
  • Link Fehler behoben: Oneview.
  • Fehler in Validation behoben.
  • Fehler in der Animationsoption behoben.
Generelle Features
  • Desciption & Keywords werden automatisch aus der Global Configuration generiert Alt Image Text auswählbar (Multilanguage).
  • Verschiedene Style Optionen. 
  • Spezielle TLD Einstellung für Bookmark Dienste.
  • Valides XHTML.
 Download Social Bookmark 1.8
Dateititel:Social Bookmark 1.8
Dateiversion:1.8
Datei Autor:Alexander Hadj Hassine
Datei Homepage:Klick zur Anzeige  
Downloads:8794

Tag it:
Google
Furl it!
YahooMyWeb
Mister Wong
Digg
Delicious
Kommentare (10)add comment

Repley:

  Hallo

Kledy.de fehlt in den Script

www.kledy.de

MfG
16 Oct 2008 19:43

mac:

  Hi,

was mich noch interessieren würde ist, ist es nun möglich die Sozi. Button immer unter jeden Artikel darzustellen und nicht links oder rechts im Modul...?

Mfg
27 Nov 2007 21:03

H.Cobinsky:

  Hat mich leider nicht überzeugt. Das Anzeigen der Icons dauert mir zur lange. Anscheinend holt der Browser die Daten nicht aus dem Cache.
18 Jun 2007 22:14

Mark:

  Hi,
das mag eine Noob-Frage sein, aber wie kann ich die Bookmark Symbole so anordnen, wie in dieser Übericht hier? Also ich meine, je 5 Icons in eine Reihe.
Das müsste doch mit den Module Class Suffix gehen. Aber was genau muss ich da eintragen, in das Feld?

Vielen 1000 Dank für Eure Antworten.

Mit besten Grüssen,
Mark
04 Apr 2007 11:01

Social Bookmark Scripter:

  Ich hoffe das ich alle Änderungen wie gewünscht im Script eingebracht habe und wollte mich nochmal bei allen bezüglich der positiven Resonanz bedanken. Wie gesagt wenn Ihr weitere Wünsche und Anregungen habt, raus damit ich setze sie dann für euch um.

Gruß Alex
03 Apr 2007 10:14

Mr.G-C teil 2:

  param name="moduleclass_sfx" type="text" default=""
label="Module Class Suffix"
description="A suffix to be applied to the css class of the module
(table.moduletable), this allows individual module styling" /
Vorne und hinten bitte "pfeil" auf und zu hinzufügen
12 Mar 2007 17:54

Mr.G-C:

  Hi... Was mir persönlich an dem Modul am meisten gefehlt hat, war eine Modul-class Suffix möglichkeit.
Wer die haben will muss also einfach in der "mod_social_bookmark.xml" des archives, ganz am Anfang unter "" den folgenden code hinzufügen:
""

gruss Christian
12 Mar 2007 17:51

Social Bookmark Scripter:

  Dabke für den Hinweis Jörn, ich werde das überarbeiten.
07 Feb 2007 14:26

jgo:

  Funktioniert prima :)

Nur die Lizens ist nicht eindeutig. Das Script ist unter GNU/GPL veröffentlicht. Dort ist geregelt 'was man darf' und 'was man nicht darf' und das steht im Widerspruch zu den Regeln im Script. Also entweder GNU/GPL oder etwas Anderes. Nur eindeutig sollte es sein.

Herzliche Grüsse

Jörn ;)
06 Feb 2007 15:40

J. Schmidt:

  macht insgesamt auf mich nen guten Eindruck
05 Feb 2007 10:24

Kommentar schreiben

busy
 
< zurück   weiter >
Copyright © 2005-2013 by JoomlaOS.de
Joomlaos.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.