SMS Letter
Saturday, 07 October 2006

Komponente zum versenden von SMS (Short Message Service) Newslettern. Besucher der Website können den SMS Newsletter im Frontend abonieren, welcher dann über das Backend versendet werden kann. Eine Einteilung in Kategorien, sowie das versenden von Einzel-SMSen ist möglich. Für die Verwendung ist ein Account von http://www.aspsms.ch notwendig.

 Download SMS Letter
Dateititel:SMS Letter
Dateiversion:Beta 1
Datei Autor:Tobias Bähr
Datei Homepage:Klick zur Anzeige  
Downloads:3049

Tag it:
Google
Furl it!
YahooMyWeb
Mister Wong
Digg
Delicious
Kommentare (9)add comment

Brösel:

  Optimal wäre eine Provider unabhängige Komponente mit Datenexport als csv Datei!
19 Nov 2006 15:44

Tobias Bähr:

  Danke für die zahlreiche, konstruktive Kritik zu dieser Komponente...ich werde mal sehen, wie ich das ganze Anbieter unabhängiger und "sicherer" programmieren kann.

Wichtig ist zudem zu wissen, dass für die Verwendung die Ports 5061 und 5098 des WebServers geöffnet sein müssen.

Grz Tobias Bähr
10 Oct 2006 13:18

Marko Master:

  Ich habe soeben ein weiteres Projekt entdeckt:

http://www.joomlaportal.de/module-komponenten-suche- bzw-entwicklung/58933- erstellung-einer-sms-komponente.html

https://www.willcodeqtforfood.de

Mfg Marko Master
09 Oct 2006 00:09

Marko Master:

  Also, was ich meine ist das man ja auch kontrollieren muss, wer was versendet wird, und wenn man alles kostenlos macht, wird es wie angesprochen vielleicht missbraucht. ich denke da an eine art dialing.de indem man ein konto hat, das man auf verschiedene arten aufladen kann, und wer unter freesms im joomlaportal.de schaut, wird das finden:

http://www.joomlaportal.de/module-komponenten- suche-bzw-entwicklung/20746-freesms- script-programmierer.html?highlight=freesms

Darin habe ich schonmal vorhandene Skripte gepostet, auch einen Mms-Tool. Aber alles nicht ausgereift, aber wenn das der Progger (oder weitere interissierte Menschen) liest(lesen), würde ich ihm(und dem Rest) vorschlagen Kompetenzen zu bündeln und dann mal was richtiges zusammenzubauen, womit alle zufrieden sind.

Ich würde es mal mit dem Gästebuchprojekt vergleichen...mal so als Denkanstoss.

Mfg Marko Master
08 Oct 2006 21:48

Nexxo [Hamburg ]:

  Hallo Zusammen ,

vom Grundsatz her eine tolle Idee , die ja auch noch nicht wirklich als Componente vorhanden ist. Was jedoch generell Sinn machen würde , ist eine Anbieterunabhänige Componente zu kreieren so das man z.B. auch den Dienst von z.B."smskaufen" verwenden könnte. Das man Units als Paket kauft z.B. über Paypal und die Nutzung mit verschiedenen Sicherheitsbedingungen versieht gegen Missbrauch. Gutes Vorlagenbeispiel wäre hier "BIGSMS ( http://www.b1g.de/produkte/b1gsms/). Ich hoffe , dass die Autoren Bock haben die Componente weiterzuentwickeln. Ich stelle mich gern als Tester zur Verfügung.

MfG
Nexoo
08 Oct 2006 18:02

Derwisch:

  Hi Marko, also von der Sache her finde ich das toll, nun ja Bezahlversion,wäre nicht schlecht, ansonsten würde ich es nur für registrierte User zur Verfügung stellen.
08 Oct 2006 13:01

marvin:

  bei uns in der lokalzeitung stand ein riesen bericht drinne, das eine discothek bei uns sms newsletter über deren homepage angeboten hat und es da idioten gab, die willkürlich nummern eingetragen haben, von menschen die sie nicht mochten oder die sie garnicht kannten, naja, jedenfalls hat die discothek jetzt ne anzeige bekommen, weil die leute ohne deren zustimmung zugebombt haben...
was hier ja auch der fall sein kann
08 Oct 2006 12:35

Eriksan:

  To bad that you must pay with a creditcard. I dont have one, and i really want to use this supercomponent.

Greetz Erik

Holland
08 Oct 2006 11:58

Marko Master:

  Das ist ja toll das es eine solche kompunete gibt, aber wie wäre es mit einer abrechnungskompunete mit der man allgemein solche bezahldienste mit dem user abrechnen kann. ich meine man kann ja nicht alles kostenlos anbieten.

mfg marko master
08 Oct 2006 10:16

Kommentar schreiben

busy
 
< zurück   weiter >
Copyright © 2005-2013 by JoomlaOS.de
Joomlaos.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.