Joomla Content Editor J3.x
Monday, 27 June 2016
Der Joomla Content Editor (JCE) ist ein WYSIWYG (what you see is what you get) Editor für Joomla 3.x. Mit der Intallation dieser Erweiterung werden das Editor-Plugin sowie die Komponente, über welche die Konfiguration erfolgt, installiert.
 
Version 2.5.19
 Download Joomla Content Editor J3.x
Dateititel:Joomla Content Editor J3.x
Dateiversion:2.5.19
Datei Autor:Ryan Demmer
Datei Homepage:Klick zur Anzeige  
Downloads:77844

Tag it:
Google
Furl it!
YahooMyWeb
Mister Wong
Digg
Delicious
Kommentare (86)add comment

hajonie:

  Der Fehler ist in der Version 2.3.3.2 gefixt.
15 Jul 2013 16:11

eleazar:

  @ mamboglasi

Wurde in 2.3.3.2 gefixt.
15 Jul 2013 13:14

mamboglasi:

  Beim Update zum 2.3.3.1 oder der mediabox 1.1.10 hat sich ein fehler eingeschlichen. Beim verlinken eines Bildes mit dem JCE Media Plugin wird der Pfad zum größeren Bild nicht mehr gespeichert sondern ersatzlos ersetz mit
#mce_temp_url#
12 Jul 2013 16:05

jk:

  @Burki
Natürlich geht auch ein IFrame in der freien Version,
das ist nur aus Sichherheitsgründen deaktiviert.
Man muß es halt nur einstellen (in Profile), dann gehen auch css, js und php!
15 Dec 2012 17:44

xtra:

  Vielen Dank für diesen tollen Editor...
17 Oct 2012 16:25

Burki:

  Iframe kann er nicht in der freien Version, das plugin muss gekauft werden :-(
17 Oct 2012 08:03

Onki:

  Mittlerweile gibt es schon 2 Bugfixes. Aktuelle Version ist die 2.2.8.2.

Gruß Onki
12 Oct 2012 08:46

hajonie:

  @markusFD
Welche PHP Version hat der Server? Mit PHP 4 läuft der jce nicht mehr.
30 Sep 2012 17:17

MarkusFD:

  beim hochladen kommt immer die Fehlermeldung:

Parse error: syntax error, unexpected T_CLASS in /var/www/web356/html/administrator/components/com_jce/includes/loader.php on line 14
29 Sep 2012 19:53

Arni:

  aktuelle deutsche Sprachdatei gibt es seit einiger Zeit hier:
http://www.hst-pc.de/joomla-jce-editor.html
22 Sep 2012 09:45

rainer:

  wie heissen denn die sprachdateien, deren inhalte auszutauschen wären?
22 Sep 2012 00:38

HorstG:

  Sicherlich nicht die eleganteste Lösung, aber tausche halt einfach die Inhalte der beiden Sprachdateien aus. Den deutschen Inhalt in die englische Sprachdatei und umgekehrt1
21 Sep 2012 19:37

rainer:

  einmal mehr besten dank für die info.

der grund, das backend in englisch zu lassen, ist die weltweit vergleichsweise sehr viel größere englischsprachige joomla community:

ich denke, man kann leichter kommunizieren, wenn man gerade bei fachbegriffen die gleiche sprache spricht. zusätzlich lerne ich grad mehr über joomla mittels englischer lernvideos.

für leute, die dann die website mit neuen artikeln befüttern, ist es hingegen leichter, jce in deutsch zu bedienen.


gibt es also eine lösung für diese geschilderte situation? vielleicht über profile?
21 Sep 2012 16:11

Tobi:

  Das liegt daran, dass der JCE die eingestellte Sprache des Benutzers übernimmt. Backend in englisch - Editor in englisch. Warum möchtest du das Backend in englisch aber den Editor in deutsch?
21 Sep 2012 13:34

rainer:

  recht herzlichen dank für die sehr hilfreiche antwort. das hat gefunzt:

der jce editor wurde erfolgreich installiert und lässt sich jetzt in der globalen konfiguration als standard editor wunderbar auswählen :-)

zusätzlich wurde noch das deutsche sprachpaket über den "jce installer" installiert, da bei mir die englische version von joomla 2.5.7 installiert ist. allerdings habe ich nun folgendes festgestellt:

wenn ich über den "article manager" einen neuen artikel erstellen will, dann lässt sich unter dem menüpunkt "sprache" ausschließlich englisch auswählen. deutsch hingegen fehlt.

vermutlich als folge dessen ist dann die ganze menüleiste im jce in englisch gehalten. ziel wäre es aber, dass diese in deutsch ist. der rest von joomla (front und back end) kann in englisch bleiben.

mache ich irgend etwas falsch? oder muss noch etwas anderes in den einstellungen verändert oder zusätzlich installiert werden, damit jce mit deutscher menüleiste läuft? z.b. ein deutsches nachrüst-paket für joomla 2.5.7 ?
21 Sep 2012 13:02

Tobi:

  Du musst die gesamte Zip Datei im Extensionmanager uploaden. Der Rest erfolgt von selbst. Also nicht entpacken und einzeln uploaden. Hoffe ich habe dich richtig verstanden!
19 Sep 2012 23:00

rainer:

  ich habe joomla 2.5.7 und versuche gerade, die eingedeutschte version von jce 2.2.7.2 auf mamp, meinem local host eines apple macintosh zu installieren.

entsprechende dateien habe ich bereits heruntergeladen. das heruntergeladene gesamtpaket besteht aus 3 ordnern mit entsprechenden unterordnern:

administrator > language
components > com_jce
language > de-De

sowie 1 xml datei:

de-DE.com_jce.xml


leider fehlt mir als anfänger nun das know how, welcher ordner / unterordner / xml datei nun tatsächlich im extension manager upzuloaden ist.

um eine kurze anleitung wäre ich sehr dankbar.


19 Sep 2012 22:11

Tobi:

  @ schimlappe
Das die vielen Updates nerven, da gebe ich dir 100%ig recht. Aber ein Problem mit den Scriptlaufzeiten konnte ich auf meinen 2 Webseiten meiner lokalen Testumgebung nicht feststellen. Für mich immer noch einer der Besten!
13 Sep 2012 21:16

schimlappe:

  der editor ist mittlerweile mutiert, sprich er ist viel zu groß und lässt sich auf unzähligen websites nicht online updaten, da die scriptlaufzeit zu groß ist. die täglichen updates gehen einem so tierisch auf die nüsse. es wär vllt. mal angebracht eine rev. ausgiebig zu testen, bevor nach ein paar stunden das nächste update wartet. für mich so nicht mehr tragbar, werde etwas anderes installieren.
13 Sep 2012 18:30

Tester:

  Hossa, da kommen aber viele Updates die letzten Tage :-)
15 Jul 2012 22:09

RDP - CustomMaps.de:

  Mit der Version 2.1.2 wird folgender Fehler behoben:

Behoben: Installieren Sie Versions-Check

Denn mit der Version 2.1.1 kann es passieren das man nachfolgende Versionen nicht über den Updater Aktualisieren kann.

Hierzu muss die *.zip - Vollversion von der Originalseite heruntergeladen werden und nochmals normal über "Erweiterungen/Installieren" installiert werden.


mfg
19 May 2012 09:50

@:

  JCE Installation hat auf Anhieb geklappt. Aussehen ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber eventuell ist das Browser-abhängig
18 May 2012 23:23

JK:

  Hallo liebe Gemeinde,
ich bin und war immer Fan vom JCE und setze in schon auf Dutzenden Seiten ein.
Pech war, das es gleich auf der Ersten nicht funktioniert hat, es blieb aber nicht die Letzte, ich habe jetzt schon zwei weitere...
Und ich bin beileibe nicht der Einzige, wer es nicht glaubt, der sollte mal ins Forum reinschauen, dort häufen sich die Fehlermeldungen.
Und leider, bei den Seiten wo er erst mal überhaupt läuft, funktioniert leider nicht alles wie gewohnt von der 2.021

Ich drücke euch allen die Daumen, dass euch das nicht passiert...
17 May 2012 20:14

DerSeeHase:

  @jk,

Joomla funktioniert mit allem drum und dran. Gib nicht auf.
Ist es vieleicht möglich das Du die neue Version von xampp hast?
Wenn ja, dann geht dort gar nichts mehr ordentlich die Version ist Sch...e. Habe ich gehabt, egal was ich für Module oder so instaliert hatte, es wurde mir alles umgeworfen und Fehler über Fehler angezeigt. Habe mir dann die ältere Version 168 installiert und da klappt alles wieder, keine Fehler keine weißen Seiten mehr.

Gruß DerSeeHase
16 May 2012 16:28

flockey:

  @jk: Ebenfalls keine Probleme mit all meinen Updates.
Vergiss bitte solch pauschale Urteile und Kommentare.
Vielleicht bringt dich ein Post im Forum weiter.
16 May 2012 12:44

Arni:

  @jk: Bitte nicht, weil du ein Problem hast, pauschal von dem Update abraten! Habe gerade auf 15 Seiten den JCE ohne jegliche Probleme aktualisiert. Bei Problemen entweder das Entwicklerforum oder Joomlaportal-Forum aufsuchen und dort posten.
16 May 2012 11:00

jk:

  in Joomla 2.5.4 nach update nur noch weiße Seite !

Erst mal nicht updaten !!!
16 May 2012 05:14

DerSeeHase:

  Ein großes Dankeschön an den Herrn Ryan Demmer,
mir ist es das erste mal gelungen einen Editor zu bekommen der keine Fehler besitzt auch die Installation keine Probleme.

Vielen Dank bis zum nächsten update
DerSeeHase
15 May 2012 16:55

Michael L:

  Habe mir den auch installiert heute ,sieht gut aus so weit
nur in Sehe keinen Editor wo ich was einfügen könnte oder Bearbeiten könnte wie links oder sonst irgendetwas sehe
nur der Text von mir ,
nutze die Aktuelle Joomla Version hat jemand einen Rat
danke
15 May 2012 14:12

sammy38:

  oder muss ich die zip datei erst entpacken und auf den server laden? wenn ja wohin bzw in welches verzeichnis?
13 Jan 2012 13:50

sammy38:

  Wie wird das Teil installiert? ich habs über "Erweiterungen" Paketdatei hochladen versucht. es passiert aber gar nichts.
13 Jan 2012 13:49

flockey:

  @ moni: Du arbeitest nicht zufälligerweise mit einem Artisteer Template?
Ansonsten kannst du versuchen in der JCE Administration ein eigenes editor.css anzugeben.
02 Nov 2011 11:46

moni:

  Hallo,

ich habe den JCE für joomla 1.7 installiert und ständig Probleme mit Tabellen. Ich füge Zeilen ein und trage alles richtig ein, aber sobald ich auf Speichern gehe rutschen die Zahlen aus den Zeilen, rutschen nach unten und die Zeilen sind wie zerschossen. Ich hänge nun schon seit Stunden daran, weil ich eine kleine Tabelle darstellen möchte. Die Zahlen sind rechtsbündig eingegeben, aber sie werden so nicht auf der Seite dargestellt. Kann das sein, dass der JCE kaputt ist oder verträgt er sich mit joomla 1.7 nicht. Gibt es vielleicht patches, die ich neu runterladen müsste. Ich kann doch nicht Tage mit einer popeligen Tabelle zubringen.

Bin Dankbar für jeden Tipp
02 Nov 2011 11:08

Sir Yuri:

  sorry, war voreilig... meine Fehler, alles gut
15 Oct 2011 17:19

Sir Yuri:

  schade... der Sprachfile funtz nicht... noch jemand eine Idee
15 Oct 2011 17:17

Sir Yuri:

  Sauber Onki, vielen dank... das geht hier ja schneller als im Forum...astrein
14 Oct 2011 13:14

Onki:

  Hier
http://www.hst-pc.de/joomla-jce-editor.html

gibt es die aktuellen Sprachfiles für den JCE.
Onki
14 Oct 2011 12:13

Sir Yuri:

  Hallo Gemeinde,
gibt es wirklich noch keine deutschen Sparachfiles? Weiss jemand mehr?
14 Oct 2011 12:08

Danny1973:

  Wenn das Editormenü (Buttons) fehlt und nur Show/Hide angezeigt wird, dann ist meist ein früher installiertes Sprachpaket die Ursache. Hat man z.B. deutsch für 2.0.14 installiert und updatet auf 2.0.15 wird unter Umständen das Editormenü nicht mehr angezeigt. Man sollte dann in Pluginverwaltung deutsch deinstallieren und noch in den Sprachdateien nach JCE-Dateien suchen, welche nach Deinstallation übrig geblieben sind. Dann einfach die Sprachdatei über JCE neu installieren und sie funktioniert auch im 2.0.15.
10 Oct 2011 21:03

Gelsenfranz:

  Ne, ganz normal hier runtergeladen und installiert. Schon merkwürdig.
08 Sep 2011 16:42

eleazar:

  Kommando zurück - ich war etwas voreilig; natürlich gibt es das Plugin noch. Hast du das JCE-Paketz von der Herstellerseite?
08 Sep 2011 15:31

eleazar:

  Ein separates Plugin gibt es für den JCE J1.7 nicht mehr.
08 Sep 2011 15:29

Gelsenfranz:

  Bei mir wird zwar die Komponente, jedoch nicht das Plugin installiert. Hat jemand einen Tip?
08 Sep 2011 12:06

turbo9:

  @ mamboglasi:
soweit bin ich auch gekommen. Es geht immer noch nicht.
Ich denke, dass ich einmal untenam Button Editor ein/aus geklickt habe und seit dem das verschwunden ist.
Kann ich in der DB einstelle?
31 Aug 2011 11:50

hajonie:

  War ein Bug in der 2.0.11, sollte mit der 2.0.12 behoben sein.
31 Aug 2011 10:06

mamboglasi:

  Na da gibt es soene kleine textzeile ober dem HTML Code
show/hide
Da würde ich mal drauf klicken....
31 Aug 2011 09:10

turbo9:

  Hallo wer kann mir helfen? Bei mir sind die Icons und die Leiste im Beitrag nicht sichtbar.
Ich habe schon nach Lösungen gesucht und habe unter User so eingestellt, dass JCE als Standard Editor ist.
Ich sehe nur html-Code.
Kann jemand mir ein Tipp geben?
31 Aug 2011 08:08

@Gelsenfranz:

  ...na dann kennst du ja die Lösung - wenn nicht, dann lies deinen letzen Satz nochmal
23 Aug 2011 13:13

Gelsenfranz:

  Nach der Installation ist zwar das Menü JCE-Administration vorhanden, jedoch mit der Meldung:
"Editor Plugin files exist but Editor Plugin is not installed" - [Install Editor Plugin]

bei den Plugins ist aus kein JCE Eintrag vorhanden.
23 Aug 2011 12:06

flockey:

  2.0.6 und Image Manager 2.0.1 scheinen perfekt zu funktionieren. Grossartiges Tool! Danke!
03 Aug 2011 15:16

Dieter-Sa:

  Für mich ist dieser Editor mit all seinen Erweiterungen mit Abstand das beste so angeboten wir. auch der Support reagiert sehr schnell, sehr freundlich und kompetent auf Fragen. Ich kann diesen Editor nur empfehlen. Ich gebe hier 5 Sterne.
29 Jul 2011 12:13

Jokl:

  Sehr schön, prima Features! Danke an die Entwickler! Bessere Editor habe ich noch nicht gefunden. Mehr geht wohl auch nicht ;-)
Da kommt der CKEditor in abgespeckter kostenloser Version lange nicht mit.
22 Jul 2011 16:52

Senda:

  Ist diese Version auch schon in Deutsch?
02 Jul 2011 19:22

Mike23:

  Danke, JCE ist einfach der beste Editor :-)
01 Jul 2011 14:30

cbs:

  Danke, sehr gute Arbeit!
30 Jun 2011 12:18

Petra:

  Hallo,
habe den jce schon seit der Joomla Vers.1.5,
nun habe ich schon die Joomla Vers. 1.6 im Netz.
Aber was da abgeht, kann ich Euch nicht beschreiben.
Der JcE wird ja von Zeit zu Zeit immer besser.
Der ist von allen Editoren der beste bis jetzt und
wird es auch bleiben macht weiter so.
Lg Petra
04 Jun 2011 08:30

Blacktiger:

  Hallo Fangemeinde vom JCE
Wer kann mir sagen, wenn die staple version vom JCE 1.6
raus kommt.
Denn so wie er jetzt zur Zeit ist, ist er immer noch nicht Salonfähig.

mfg Blacktiger
18 May 2011 18:13

jk:

  ich bin seit Jahren treuer Fan vom JCE
DANKE für tolle Arbeit
11 May 2011 06:18

Delfin:

  Danke Roberto,
das wars. Wäre ich im Moment nicht drauf gekommen
07 May 2011 09:57

roberto:

  Dein Hintergrund in Deinem Template ist glaube ich schwarz, dann ist Dein ICE-Hintergrund auch schwarz.
06 May 2011 15:59

delfin:

  Hallo Zusammen,

der JCE ist sehr geil. Unter 1.6 stelle ich mich anscheinend zu blöd an.
Der Schreib Bereich ist schwarz, und ich kann nichts eintragen.
Wenn ich dann auf [show/hide] klicke, wechselt der Bereich in weiß, und ich kann auch was schreiben.
Allerdings sind dann alle ICONS verschwunden.
Dann kann ich auch wieder nichts machen.
Vielleicht weiß jemand, wobei ich mich zu blöd anstelle.
Vielen Dank
und Grüße

Delfin
06 May 2011 14:03

Blacktiger:

  Hallo Fangemeinde vom JCE für Joomla 1.6
Der JCE ist so cool nur ein fehler hat er, er funktioniert nicht (richtig) sehr schade und das was man mit unter hier liest, ist unter aller würde. Entweder ist man nur am Meckern, oder man sülzt nur Quatsch zusammen.
Aber was da für Arbeit drinne steckt, daß wissen nur die wenigen.
Ich bin dafür das die Dummquatscher hier gelöscht werden weil es blöd ist solchen noch zu Antworten und die die das ehrlich meinen die sollen von den Mod´s auch ihre fragen beantwortet bekommen sofern es funktioniert.
Ich hoffe doch für die jenigen die Probleme hier schildern über den JCE für Joomla 1.6, die auch richtig beantwortet zu bekommen.

mfg Blacktiger
06 May 2011 12:49

TeoandTea:

  @poppap...da du ja hier so oft deinen Senf in Sachen Cantao versus Joomla abgibst sag ich dir mal ganz ehrlich etwas dazu.
Bleib doch bei deinem Cantao und lass die Joomla Gemeinde ihr Ding machen. Es bringt dir doch nichts wenn du hier nur negatives verbreitest nur weil du von Cantao soooo überzeugt bist. Das riechst doch schlicht nach Schleichwerbung! Oder nach gekränktem EGO!!!
06 May 2011 09:26

PascalF:

  Bekomme folgende Fehlermeldung wenn ich ein Bild einfügen/editieren möchte:


Warning: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/31/d266898555/htdocs/Friedewald/components/com_jce/editor/libraries/classes/extensions/filesystem.php on line 123

Warning: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/31/d266898555/htdocs/Friedewald/components/com_jce/editor/libraries/classes/extensions/filesystem.php on line 123

Warning: date() [function.date]: It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/31/d266898555/htdocs/Friedewald/components/com_jce/editor/libraries/classes/extensions/filesystem.php on line 123

Kennt wer ne Lösung?
02 May 2011 16:52

winsener:

  Bei der Insallation von JCE bekomme ich folgende Fehlermeldung:

"Fatal error: Call to a member function loadByOption() on a non-object in C:xampphtdocsJoomla16administratorcomponentscom_j ceinstall.php on line 116"

In Line 116 ist dann das folgende:

"$row->loadByOption('com_jce');"

Kann mir jemand erklären um was es da geht? Der JCE funktioniert bei mir nicht.

Danke.
27 Apr 2011 13:21

railin:

  @Schwammakobf: Hatte das gleiche Problem - habe für mich eine Lösung gefunden: im temp-Ordner den Ordner com_jce anlegen - die entpackte zip von JCE dort hinkopieren und in deinem Backend unter "Aus Verzeichnis installieren" wählen.
25 Apr 2011 00:46

railin:

  warum beantwortet ihr nicht Problem von Schwammakobf - hat vielleicht mehr Sinn als eure Diskusionen (wie man diese auch immer einsrufen soll an dieser Stelle)
25 Apr 2011 00:26

hajonie:

  @poppap: Du vergleichst aber trotzdem ein CMS = Contao mit einem Editor = jce. Wenn schon dann solltest Du das CMS Contao mit Joomla! vergleichen, oder den Editor jce mit dem Editor von Contao. Was da nun besser/schlechter ist kann ja jeder selbst ausprobieren.
19 Apr 2011 10:14

poppap:

  @hajonie
Ja,ja. Joomla entwickelt sich langsam zur Zitrone,sorry.
Und wer sich einmal ernsthafter mit Contao beschäftigt, wird festellen dass 1. Contao gar nicht schwieriger zu begreifen ist als Joomla. 2. Das Contao einfach um Lichtjahre besser ist. Ich habs auch nicht geglaubt. Inzwischen bin ich Fan von Contao.
18 Apr 2011 21:02

hajonie:

  @poppap: So ein Quatsch, da werden ja Äpfel mit Birnen verglichen!
18 Apr 2011 19:32

poppap:

  Es ist einfach eine Katastophe was ihr so für Joomla 1.6 bietet.
JCE Editor ist unbrauchbar. Contao, das ist was gescheites.
18 Apr 2011 18:07

BerndE:

  Könnt Ihr das nicht immer testen, Install geht nicht!
14 Apr 2011 14:47

Snobbis:

  beim Upload zur Installation ist fertig ... ;o(
12 Apr 2011 13:25

e:

  Falls "Unable to initialize TinyMCE : TypeError: s.plugins is undefined" auftritt, sicherstellen, dass unter JCE Administration :: Edit Profile auch die jeweiligen User markiert sind, die editieren dürfen, markiert sind(danach absaven).
11 Apr 2011 17:31

frank f h:

  ich breche mir jedesmal die Finger, wenn ich den JCE installieren will. aber den JCE für Joomla 1.6 bekomme ich einfach nicht zum laufen.
06 Apr 2011 11:11

cbs:

  ... dann muss ich was falsch gemacht haben: bei mir hat die Installation reibungslos geklappt; keinerlei Fehlermeldungen und er funktioniert ohne Probleme.
Mein Dank an die Entwickler - ist eine 5 Sterne Arbeit.
01 Mar 2011 12:48

Schwammakobf:

  Bei mir funzt die Install auch nicht:
JFolder: :files: Path is not a folder.
# JInstaller: :Install: Cannot find Joomla XML setup file

Andere Komponenten konnten aber installiert werden.
01 Mar 2011 11:29

Gerhard:

  Ich bekomm nur eine weisse Seite nach der Installation sobald ich den Editor umstelle - sehr komisch und nicht wirklich das was ich mir erwarten habe.
Wrde wohl noch ein bisser warten auf die Beta2
28 Feb 2011 10:20

SprinterMadl:

  Hatte den Fehler auch, deinstalliert und wieder installiert und jetzt geht´s.
Sowohl online wie auch auf Xampp!
23 Feb 2011 10:35

Tester:

  Unable to initialize TinyMCE : TypeError: s.plugins is undefined

Irgend ein Bug?
22 Feb 2011 14:42

vonk:

  installiert bei mir die Adminkomponente nicht - weiß jemand warum das so sein kann?
22 Feb 2011 13:24

@matrix:

  ... also bei mir war der Filemanager im Download enthalten
22 Feb 2011 10:40

nebeltal:

  Jepp, freu mich auch riesig. So langsam kommt alles für 1.6.
22 Feb 2011 07:41

TakeIt:

  Deutsche Sprachdatei gibt es (noch) nicht für diese Version oder? Hab gesehen einige Erweiterungen wurden Standardgemäss mitinstalliert.
22 Feb 2011 06:44

matrix:

  ist mal beta - die erweiterungen (filemanager usw.) müssen dann wohl auch noch kommen...
21 Feb 2011 22:56

flockey:

  Hurra - JCE für Joomla 1.6 endlich da. Bald ist Joomla 1.6 auch für mich "salonfähig"!
21 Feb 2011 20:02

Kommentar schreiben

busy
 
< zurück   weiter >

Copyright © 2005-2013 by JoomlaOS.de
Joomlaos.de is not affiliated with or endorsed by the Joomla! Project or Open Source Matters.
The Joomla! name and logo is used under a limited license granted by Open Source Matters the trademark holder in the United States and other countries.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.